Facebook

Badezimmer

LED Birne E27, 230V (6W)

5x1W Cree LEDs, 130°
12,99 €
16.90 €
Sie sparen: 24%
inkl. MwSt zzgl.
Versand
Mehr info
LED-Birne (E14, 5,4W)
WW - 336 Lumen, CW - 433 Lumen
Erstatz für 40W Halogenlampe
12,90 €
19.99 €
Sie sparen: 36%
inkl. MwSt zzgl.
Versand
Mehr info
27,99 €
35.90 €
Sie sparen: 23%
inkl. MwSt zzgl.
Versand
Mehr info
LED-Birne (E27, 5,4W)
WW - 336 Lumen, CW - 433 Lumen
Ersatz für 40W Halogenlampe
12,90 €
19.99 €
Sie sparen: 36%
inkl. MwSt zzgl.
Versand
Mehr info
Ansicht    

LED Badezimmer Beleuchtung: wasserdichte Badezimmer Leuchten und LED  Badezimmerlampen

Eine LED-Beleuchtung für das Badezimmer ist in vielen verschieden Varianten möglich. Dabei müssen Besonderheiten des Badezimmers berücksichtigt werden. So ist es z.B. zweckmäßig, einen Spiegel vernünftig zu beleuchten. Das kann mit LED-Wandleuchten erfolgen, aber auch mit LED-Leisten. Wichtig ist nur, dass sich der Benutzer am Ende gut im Spiegel sehen kann.

Wenn ein Badezimmerschrank vorhanden ist, muss vielleicht auch eine LED-Innenbeleuchtung eingebaut werden. Die LED-Technik ist optimal für Möbel geeignet, denn die LEDs werden nicht heiß. Somit können sie problemlos auch in kleine Nischen eingebaut werden. Einer kreativen Lösung steht nichts im Weg.

Die Beleuchtung des Raumes sollte berücksichtigen, dass z.B. die Toilette und die Badewanne oder die Dusche gut ausgeleuchtet werden. Mit LED-Einbauleuchten, die für Feuchträume geeignet sind, lässt sich dies sehr einfach realisieren. Durch eine genaue Positionierung ist es möglich, die Lichtverhältnisse im Bad zu optimieren.

Auch mit LED-Strahlern ist es sehr einfach, ein Badezimmer zu erleuchten. Die einzelnen LED-Strahler können so ausgerichtet werden, dass sie genau die gewünschten Bereiche ausleuchten. Mit LED-Strahlern können einzelne Abschnitte des Badezimmers betont werden, während gleichzeitig aber auch der gesamte Raum beleuchtet wird. Durch das Verstellen der Position des LED-Strahlers ist zudem jederzeit eine Veränderung möglich.

Mit LED-Wandleuchten kann nicht nur ein Spiegel gut beleuchtet werden. Auch Nischen, die mit LED-Deckenleuchten vielleicht nicht optimal ausgeleuchtet werden, können erhellt werden. LED-Wandleuchten werden nicht heiß, so dass eine versehentliche Berührung völlig ungefährlich ist. Das ist auch für Kinder wichtig, die vielleicht einmal neugierig zugreifen, ohne dass die Eltern dies mitbekommen.

Auch im Boden können LED-Leuchten installiert werden. Es gibt spezielle LED-Bodenleuchten für diesen Zweck, die wasserdicht und trittfest sind. Damit kann eine ganz besondere Atmosphäre geschaffen werden. Mit einem Dimmer, der die Lichtstärke regelbar macht und den passenden LED-Boden- und Wandleuchten kann ein Badezimmer so schön werden, dass es kaum noch einen Grund gibt, einen anderen Ort aufzusuchen.